Urlaub am Attersee - Österreichs größtem Binnensee, ist Erholung in reinstem und glasklarem Trinkwasser und der Hot-Spot im Salzkammergut für Aktivitäten aller Art. Die Ferienregion Attersee-Salzkammergut bietet für jeden Geschmack das Richtige. Jegliche Sportarten - an Land und zu Wasser oder auch in der Luft, Kulturgenuss pur, kulinarische Leckerbissen und Spaß und Abenteuer für Kinder oder einfach nur relaxen und die Seele baumeln lassen. Das Salzkammergut hat seit über hundert Jahren als Urlaubsregion Tradition und war bereits zu Zeiten der österreichisch-ungarischen Monarchie das Erholungsgebiet der wohlhabenden Bürger und des Adels. Hier lebte und urlaubte schon Kaiser Franz Josef mit seiner Kaiserin Sissi in den Ferien während der Sommermonate.

Panorama

Erholung für Geist und Körper

Aber nicht nur die Mächtigen wurden von den Seen, den Bergen und der Gastfreundschaft angezogen, auch Maler, Dichter und andere Künstler waren gerne im Salzkammergut zu Gast. Gustav Klimt hat während der Sommermonate viele seiner bekannten Werke an den Ufern des Attersees geschaffen, Christian Ludwig Attersee hat sogar seinen Künstlernamen nach dem Ferienort seiner Jugend gewählt.

Wandern, Bergsteigen und Natur genießen

Das Gebiet der Voralpen ist geprägt von sanften Gebirgszügen, die viele Möglichkeiten für Wanderer und Bergsteiger bieten. Der Charakter der Landschaft variiert von ebenen Waldgebieten für leichte Wanderungen über hügeliges Gelände bis hin zu den nördlichen Ausläufern der Kalkalpen, die auch als Kletterterrain für ambitionierte Bergsteiger reizvoll sind. Bei uns erleben Sie live, warum das Salzkammergut ein Feriengebiet mit jahrzehntelanger Tradition und vielen zufriedenen Sommerurlaubsgästen ist.